Ein ehrgeiziges Familienunternehmen aus Venlo

Im Jahr 1952 eröffnete Toon Vostermans eine Modellwerkstatt im Garten seines Elternhauses. Nach dem Eintritt seines Sohns Henk Vostermans in das Unternehmen im Jahr 1983 entwickelte sich das Unternehmen zu einem Global Player in der Produktion von Ventilatoren. Seit 2013 ist Joris Vostermans bereits die dritte Generation, die den Kurs des Unternehmens mitbestimmt.

Anfangsjahre

Im Jahr 1958 produzierte Vostermans seinen allerersten Ventilator. Der Agrarsektor in und um Venlo verzeichnete zu diesem Zeitpunkt ein exponentielles Wachstum, sodass Vostermans die Gelegenheit erkannte, die Produktion von Ventilatoren zu seiner Haupttätigkeit zu machen. Aufgrund eines globalen Trends wurde der Markt bald außerhalb der Niederlande und auf neue Agrarmärkte ausgedehnt.

Im Jahr 1965 wurde beschlossen, das Unternehmen um eine Sandgießerei zu erweitern. Da die Anforderungen an präzisere Gussteile immer größer wurden, kam später noch eine Aluminium-Hochdruckgießerei dazu.

Wachstum

Bereits im Jahr 1984 exportierte Vostermans in über 40 Länder weltweit und die Marke Multifan wurde zu einem führenden Konzept im Agrarsektor. Mit dem Eintritt von Henk Vostermans in das Unternehmen im Jahr 1983 steigerte sowohl die Produktionszahlen als auch die Absatzgebiete.

Im Jahr 1989 eröffnete Henk Vostermans einen zweiten Vertriebsstandort in Bloomington (USA). Schnell entschied er sich für die Errichtung einer Produktionsabteilung, um die Verkaufspreise niedrig zu halten. Sein neuer Standort erwies sich bald als wichtiger Schritt für das weitere Wachstum des Unternehmens.

Langjärig war EMI Indolec der weltweit führende Hersteller von Ventilatoren. Die Übernahme von sowohl Organisation als auch Produktportfolio durch Vostermans Ventilation im Jahr 2006 ermöglichte uns den weiteren Ausbau der Optionen für unsere Kunden.

Um auf Verschiebungen in der Lebensmittelproduktion reagieren zu können, wurde im Jahr 2005 unsere malaysische Produktionsstätte eröffnet. Im Jahr 2016 eröffneten wir ein zweites asiatisches Büro in China, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Innovation

Qualität und Innovation haben bei uns seit jeher eine große Rolle gespielt. Deshalb wurde kurz nach der Gründung von Vostermans Ventilation eine hausinterne F&E-Abteilung gegründet, um bestehende Produkte zu verbessern und neue Produkte zu entwickeln. Im Jahr 1980 wurde mit der Entwicklung vom wasser- und staubdichten Lüftermotor ein wichtiger Meilenstein erreicht.

Angesichts der sich weltweit verändernden Nachfrage nach energieeffizienteren Produkten und immer strengeren Umweltgesetzen erkennen wir eine wichtige Rolle für unser Unternehmen. Aus diesem Grund liegt unser aktueller Schwerpunkt auf der Produktion energieeffizienter Ventilatoren und der Weiterentwicklung von Ventilationssystemen mit den Technologien ECplus und Vplus.

Partnerschaft – Branchenführer – Flexibilität – Nachhaltigkeit – Fair Play

Vostermans Ventilation People proud 3 L